Category Archives: Sexualität

Wunsch und Wirklichkeit liegen gerade bei diesem Thema oft weit auseinander. Wir können Sexualität gar nicht zu wichtig nehmen, sie ist unsere Ursache.

Slow Sex – Theorie und Praxis

Slow Sex

Schon länger habe ich versprochen, über die Erfahrungen mit dem Onlinekurs „Slow Sex“ von Yella und Samuel Cremer zu berichten. Und für alle meine Blogleser*innen gibt es ganz exklusiv einen Rabattcode bis zum 21.04.2018. Einfach in das Feld Rabattcode systemisch eintragen und ihr erhaltet den Kurs sehr viel günstiger! Aber hier ist erstmal meine versprochene…

weiterlesen →

Die eigenen Kinder aufklären

Daniel ist entsetzt. Das Gesicht wutentbrannt erzählt er von seiner Ex-Frau. Sie hat den gemeinsamen Sohn gestern bei ihm zu Hause abgesetzt und ihm gesagt, er müsse ihn aufklären. Vincent ist 12 Jahre alt und hat blöderweise einen selbstgedrehten Sexfilm von seiner Mutter mit ihrem neuen Freund gesehen. Fast wäre auch noch sein Kumpel Marcel…

weiterlesen →

MeToo – Ja klar!

MeToo

Heute geht das Jahr 2017 zu Ende. Es stand für mich ganz besonders unter dem Zeichen der Sexualität. Kein Wunder, schließlich habe ich im November gemeinsam mit Elinor Petzold einen ganzen Onlinekongress zu diesem Thema veranstaltet. Und er war ein voller Erfolg. Nicht nur, dass wir viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten, nicht nur, dass der…

weiterlesen →

Angst vor Beziehung

Angst vor Beziehung

.Regiert die Angst eure Beziehung? Natürlich würde niemand sagen, dass er oder sie Angst vor Beziehung hat. Und dennoch ist es gar nicht so selten, dass wir in unseren Beziehungen zu Partnern und Familienmitgliedern angstgesteuert reagieren. Wir machen uns das nur nicht bewusst. Stattdessen nehmen wir uns zurück aus Angst, den anderen zu verletzen oder…

weiterlesen →

Die 21. Venus

Was für ein Tag! Schon allein das Datum beschäftigt mich bereits das ganze Jahr über. Es ist ein extremes Datum für eine Frau. Es ist der 12.10.17 – mein 50er Geburtstag! Weder Urlaub noch Party kommen aus beruflichen Gründen in Frage – keine Zeit. Aber es soll trotzdem ein besonderer Tag sein, soviel ist klar.…

weiterlesen →

Was ist guter Sex?

Sexualitaet

Mit der Frage „Was ist guter Sex“ wurden wir morgens um 9 Uhr in der Weiterbildung zur systemischen Paartherapeutin begrüßt. Eine spannende Frage, die nicht so leicht zu beantworten ist und die zunächst für betretenes Schweigen in der Gruppe sorgte. Zögerlich näherten wir uns dann einer Antwort, richtig befriedigend war sie nicht. Mir persönlich kam…

weiterlesen →

Offene Beziehung

offene beziehung

Zukunftsweisendes Modell oder einfach nur ein weiterer Versuch? Das Buch von Nils Terborg habe ich zum Anlass genommen, mal etwas mehr über das Thema offene Beziehung oder Polyamorie nachzudenken. Ein bisschen habe ich das ja schon mit diesem Blogartikel getan und mir war schon darin klar, dass es eine echte gesellschaftliche Zukunftsfrage ist, wie wir mit…

weiterlesen →

Wofür brauchen wir den One Night Stand?

One Night Stand

Reue Eine aktuelle norwegische Studie zum Thema One Night Stand besagt, dass Frauen ihn deutlich häufiger bereuen als Männer. Männer hingegen bereuen vor allem den One Night Stand, den sie NICHT hatten. Hier liegen sie im Vergleich zu den Frauen weit vorn, denn es sind 28,9 % der befragten Männer und lediglich 3,6 % der Frauen.…

weiterlesen →

Monogamie – ja oder nein?

Monogamie

6 Gründe für die Monogamie und 6 Gründe dagegen Immer wieder steht die Monogamie im Kreuzfeuer der Kritik und auf dem Prüfstand der Gesellschaft. Die meisten von uns werden sich noch gut daran erinnern, dass sie in den 60ern und 70ern sogar für unbrauchbar erklärt wurde. Damals war die freie Liebe so unglaublich verlockend, dass viele…

weiterlesen →

Fremdgehen – Hilfe ich liebe einen schon vergebenen Menschen!

Fremdgehen

Du verliebst dich in einen schon vergebenen und vielleicht sogar verheirateten Menschen, der oder  die auch noch kleine Kinder hat? Dann hast du wirklich ein großes Problem. Die Liebe zwischen euch mag noch so stark und besonders sein, du kämpfst gegen den Zusammenhalt einer Familie. Zu 90 % wirst du den kürzeren ziehen. Vorausgesetzt, dass du…

weiterlesen →

Page 1 of 2